ausbauplanSeit 2011 hat sich die Schülerzahl verzwölffacht.

Die Schule muss ausgebaut werden. Rechts im Plan ist der geplante Erweiterungstrakt.

 

 

Immer mehr Eltern wollen, dass ihre Kinder diese Schule besuchen. 

Nach der Schule ist es für viele der Eltern schwierig, ihren Kindern eine Berufsausbildung oder weiterführende Schulen zu finanzieren. 

Mit Ihrer Hilfe können wir Ausbildungsmöglichkeiten schaffen, deshalb unterstützt der Verein Pro Göncruszka die Finanzierung für:
• die Erweiterung des Schulhauses (2018 im Bau / Turnhalle geplant)
• den Ausbau der sanitären Anlagen (2018)
• Umkleideräume für den Turnunterricht (2018)
• die Einrichtung einer Schulmensa /Dorfküche
• gesunde Mahlzeiten aus dem Schulgarten
• Stipendien für weiterführende Ausbildung (Berufsschule/Gymnasium)

Sit mens sana in corpore sano“.
Schon in der Antike wusste man, dass körperliche und geistige Gesundheit miteinander einhergehen. Als Alternative zu Chips und Süssigkeiten bietet die Dorfküche eine gesunde Mahlzeit aus dem hauseigenen Garten. Jung und Alt beteiligen sich an der Garten- und Küchenarbeit. Die Dorfküche wird ein Begegnungsort für alle. Ein Restaurant gibt es in Göncruszka nicht.

künftigeDorfküche